Rätsel für Denksportaufgaben und Gehirnjogging

Das Studentenwohnheim-Rätsel

In einem Studentenwohnheim für ausländische Studenten, leben auf einem Flur mit 6 Zimmern ausschließlich Lateinamerikaner 4 Männer und 2 Frauen.

Alle Studenten haben verschiedene Vornamen, aber jeweils 2 kommen aus dem selben Land, studieren das selbe Fach und haben das gleiche Alter.
 

Maria kommt aus Peru.

Jaime hat das Zimmer mit der Nr. 5.

Der Bewohner von Zimmer Nr. 3 studiert Maschinenbau.

Victor ist mit 19 Jahren mit Abstand der Jüngste und wohnt zwischen den beiden Frauen.

Die beiden ältesten Studenten (25 u. 26) haben die Zimmer 5 und 6, allerdings nicht unbedingt in dieser Reihenfolge.

Die Studenten aus Kolumbien und Venezuela sind Nachbarn.

Lydia studiert Informatik und ist mit 21 Jahren eine der Jüngsten.

Einer hat ausgerechnet, dass alle zusammen 134 Jahre alt sind. Die Bewohner der ersten drei Zimmer sind zusammen aber nur 61 Jahre alt

Der/die Medizinstudent(/in) aus Mexiko lernt manchmal zusammen mit dem/der Biologiestudent/en/in 3 Zimmer weiter.

Der/die Student/in aus Nicaragua wohnt neben Jaime.

Zwischen den beiden Studenten aus Kolumbien wohnen 2 andere.

2 studieren Maschinenbau.

Weder Juan noch Pedro studieren Literatur.

Pedro wohnt neben einer Frau.