Machen Sie es wie Dr. House und haltenSie Ihr Gehirn fit mit Rätseln und Denksportaufgaben

Das Dr. House-Rätsel

Der berühmte Dr. House rettet mit seinem Team von Montag bis Freitag jeden Tag ein Leben. Dabei diagnostiziert er immer eine andere Krankheit. Was die Serie jedoch besonders interessant macht ist, was sonst noch passiert.

Am Dienstag hatte es House mit einem komplizierten Fall von Pestizidvergiftung zu tun

Als er die Folgen eines Zeckenstichs behandelte, bekam er auch Probleme mit Vogler dem neuen Geldgeber der Klinik.

Den Gangster heilte Dr. House von Kadmiumvergiftung. Das war am Tag nachdem er wieder seiner Ex-Freundin begegnet war.

An dem Tag als Dr. House die Lehrerin behandelte, wurde Wilson von seiner Frau verlassen. Zwei Tage später war ihm Wilson eine große Hilfe bei einem Tumor.

Das Mädchen wurde nicht an dem Tag behandelt, an dem Cameron ein Verhältnis mit Chase begann.

Am Donnerstag ging Cuddy mit Wilson essen.

Am Mittwoch hatte Dr. House eine Nonne als Patientin.
 
 

FRAGEN:

Wann wurde der Student behandelt?
Wer hatte Beulenpest?



 

Deutschkurse in Hannover

Tipps gegen feuchte Wände